Hochsensibilität

neue-schwingung

Praxis für Körper & Bewusstsein

Oase für Hochsensible

ein Raum für Menschen mit erhöhter Wahrnehmung

Hast Du das Gefühl anders zu sein als andere Menschen?

Die Wahrnehmung Deiner Umwelt überreizt Dich häufig?

Durch Deine psychische und physische Empfindsamkeit bist Du sehr ruhebedürftig?

 

WAS IST HOCHSENSIBILITÄT?„Jetzt sei nicht so sensibel!“ Ein Satz, den sicher viele hochsensible Menschen im Laufe ihres Lebens bereits mehrmals gehört haben. Sensibel sein passt nicht in unseren heutigen Alltag, der größtenteils noch bestimmt ist von Zeitdruck, Überstimulation und erwünschter Flexibilität. Feinfühlig sein, auf seine Umwelt empfindsam reagieren und das Verarbeiten von überwältigenden Sinneseindrücken hat da wenig Platz. Selbst unter Berücksichtigung der heute oftmals gepriesenen und erwünschten „soft skills“, die im harten Businessalltag als weicher Erfolgsfaktor gelten.

 

Hochsensibilität ist kein neumodisches Schlagwort, sondern eine Eigenschaft, die etwa einem Sechstel aller Lebewesen innewohnt. Diese Gabe der besonderen Wahrnehmungsfähigkeit äußert sich in einem Nervensystem, das ständig auf Höchstleistung arbeitet. Dies birgt vor allem in unserer heutigen Zeit große Herausforderungen.

 

Meines Erachtens brauchen gerade deshalb hochsensible Menschen einen geschützten Raum, in dem Sie ihre Bedürfnisse und Empfindungen wertungsfrei anbringen können.

 

Diesen Rahmen biete ich. Ich selbst habe meine Hochsensibilität in jungen Jahren nicht annehmen können, die daraus resultierenden Konsequenzen für mein Leben sind mir erst während meiner Coaching Ausbildung richtig klar geworden. Seither habe ich mich eingehend mit dem Thema befasst und rückblickend natürlich vieles anders gesehen und meinen "Leidensweg" mit verständnisvolleren und vor allem mitfühlenden Augen für mich betrachten können. Wie oft fand ich es unwahrscheinlich schwierig, mich nicht am "Smalltalk" beteiligen zu können oder nach zwei - wohlgemerkt angenehmen - Stunden mit Freunden einfach wieder einen Rückzugsort für mich zu brauchen.

 

All meine Erfahrungen auf meinem Weg haben in mir den starken Wunsch geweckt, andere Menschen in ihrer ganz individuellen Ausprägung und Wertschätzung für Ihre Gabe - aber auch im Umgang mit ihrer Empfindsamkeit - zu unterstützen. Dies geschieht mittels Körperarbeit und Gespräch. Die sanften Körper- und Fussreflexzonen-Massagen fördern die Selbstwahrnehmung und beruhigen das - gerade bei HSP teilweise überreizte - Nervensystem. Ich gebe Dir wunderbare und einfache Techniken zur Hand, die Deine Mitte stärken, die Dich autonom machen und die Dich Deinen Alltag entspannter und selbstbestimmt gestalten lassen.

 

Mehr zur Definition der Hochsensibilität findest Du hier. "Bin ich hochsensibel?" Hier geht's zum Selbsttest.

 

Massagen & Fussreflexzonenmassage

Bei sich ankommen, berührt werden, sich spüren und wahrnehmen

 

 

Hawaiianische Lomi Lomi Nui

 

Die Lomi Lomi Nui ist eine Tempelmassage, wo Wundervolles, Heilsames, geschehen darf.

 

Eine Lomi Lomi berührt Körper und Psyche gleichermassen. Blockaden werden auf natürliche Weise gelöst. Das Bedürfnis nach Liebe, Achtsamkeit, Zuneigung, Wertschätzung und Berührung - all dies beinhaltet eine Lomi Lomi. Der Körper wird mit viel fein duftendem, warmem Massageöl von oben bis unten komplett mit grossflächigen Streichungen massiert, gelockert und bewegt. Wie mit "samtenen Pfoten einer Katze berührt". Die Kahunas (Schamanen) aus Hawaii sagen, wenn Körper, Geist und die Seele immer in entspannten Zustand sind, kann der Mensch gar nicht krank werden. Die Lomi wirkt entspannend, schenkt ein tiefes Wohlbefinden, stärkt die Eigenliebe, baut Stress ab und harmonisiert.

Fussreflexzonenmassage - Erdung pur

 

Die Arbeit an den Füssen bringt die Energie im ganzen Körper wieder zum Fliessen. Empfindsame und schmerzhafte Körperbereiche können indirekt stimuliert und gelöst werden. Eine Fussreflexzonenmassage ist Entspannung und Erdung in einem.